Überspringen zu Hauptinhalt
Willkommen beim BJV Kreisgruppe Mühldorf am Inn e.V.

Aktion „Sträucher verbinden“

Worum geht’s?

Der LPV Mühldorf verteilt an jeden der 9 Hegeringe des Landkreises jeweils 3 Gutscheine für die Pflanzung von 5 Gehölzen pro Gutschein.

Was bringt’s?

Kleine Gruppen aus Rosen und anderen niedrigen Wildsträuchern haben in der freien Feldflur neben der Funktion als Deckung für das Wild auch wichtige Funktion als Brutplatz für Feldvögel. Durch Blüten im Frühjahr und bunte Hagebutten oder Früchte im Herbst bereichern sie die Landschaft.

Was kostet’s?

Die Gehölze werden vom LPV gratis zur Verfügung gestellt.

Welche Gehölze?

Die Jäger können gemeinsam mit den Landwirten/Grundbesitzern bis zu 5 Gehölze aus der Liste des Gutscheines auswählen.

Wohin damit?

Geeignete Orte sind z.B.:

  • Winkel an Feldwegkreuzungen
  • Böschungen (ohne wertvolle Kräuter)
  • trockene Grabenränder
  • Umfeld von Masten, Jagdkanzeln, Feldscheunen
  • Randbereiche/Ecken von Rinder-, Schaf- oder Pferdeweiden

Wie läuft`s ab?

Den Gutschein ausfüllen, den künftigen Standort in einer Karte einzeichnen und ein Foto des Standorts bei der Geschäftsstelle abgeben.

Die Geschäftsstelle organisiert die Sträucher und deren Lieferung.

Welche Pflege wird anschließend benötigt?

Anfangs sollten die Sträucher gegen Wildverbiss geschützt werden und später nach Bedarf zurückgeschnitten oder auf Stock gesetzt werden. Nur der Wildapfel sollte lediglich im Kronenbereich eingekürzt werden.

 

Hier die PDF mit einem Mustergutschein:
Streucher_Verbinden_PDF

An den Anfang scrollen