Überspringen zu Hauptinhalt
Willkommen beim BJV Kreisgruppe Mühldorf am Inn e.V.

BBV unterstützt erneut den Einsatz von Kitzrettern

Landwirte, Jagdgenossenschaften und Jäger haben jetzt wieder die Möglichkeit, Geräte zur Jungwildrettung vergünstigt anzuschaffen.

Die Mittel werden nach der zeitlichen Reihenfolge der Antragstellungen vergeben. Maximal fünf optisch-akustische Kitzretter sind je Antragsteller förderfähig. Personen, die bereits eine Förderung bei den letzten Aktionen erhalten haben, können keine weitere Förderung beantragen.

Ansprechpartner ist der Fachbereich Erzeugung und Vermarktung im BBV-Generalsekretariat (Telefon 089/55873-333). Nur dort sind die Antragsformulare ab Dienstag, dem 06. April 2021, erhältlich.

An den Anfang scrollen