zur Startseite der BJV Kreisgruppe Mühldorf e.V.
zum Bayerischen Jagdverband e.V.
Wildland-Stiftung Bayern


31.03.2012
Von: Wilhelm Beham

Jagdhornbläser in Südtirol

Eine Zweitagesreise ins sonnige Südtirol unternahmen die Mühldorfer Jagdhornbläser zusammen mit den engagierten Jägern der Hegegemeinschaft "Südlich des Inns", von denen sie eingeladen worden waren.


Jagdhornbläser treten auf der Hegeschau auf

Jagdhornbläser treten auf der Hegeschau auf

Begrüßung durch den Organisator der Veranstaltung

Begrüßung durch den Organisator der Veranstaltung

Mitglieder der Hegegemeinschaft "Südlich des Inns"

Mitglieder der Hegegemeinschaft "Südlich des Inns"

Die Busfahrt ging über den Brenner mit Zwischenstopp am Praxer Wildsee ins schön gelegene St. Martin im Gsierser Tal.

Höhepunkt war der Besuch der Oberpustertaler Hegeschau. Dort konnten sich die Reiseteilnehmer vom vielfältigen Wildbestand der heimischen Bergwelt überzeugen.

Die Mühldorfer Jagdhornbläser präsentierten sich am Nachmittag im Rahmen der Hegeschau. Ebenso mehrmals am Abend im gut gefüllten Festzelt und erhielten von den Besuchern reichlich Applaus. Am zweiten Tag ging es nach dem Mittagessen wieder auf die Heimreise. Alle waren sich einig, dass die vom Hegeringleiter Erich Darmann organisierte Fahrt ein voller Erfolg war. wb