zur Startseite der BJV Kreisgruppe Mühldorf e.V.
zum Bayerischen Jagdverband e.V.
Wildland-Stiftung Bayern

Thalhamer Moos
Bau des Insektenhotels
Kuckucks-Lichtnelken
Grünspecht
Praktikum oder FÖJ bei Treffpunkt Wildland
Ufer einer Seige
Entdeckungsreise Moor
Waldrallye
Farbexkursion
Fledermaushotel im Trafohaus
Waldspaziergang
Wasserforscher

13.12.2017

Treffpunkt Wildland übergibt Wildtierkalender für 2018

Eine 3. Klasse der Grundschule Ampfing durfte in diesem Jahr stellvertretend für alle Dritt- und Viert­klässler den Wildtier­kalender des Bayerischen Jagd­verbandes und des Landes­fischerei­verbandes in Empfang nehmen.


Dr. Erich Loserth, 1. Vorsitzender der Kreisgruppe Mühldorf und Johanna Vilsmeier von Treffpunkt Wildland besuchten die Drittklässler im Klassenzimmer und überbrachten den Wildtierkalender, der im Jahr 2018 unter dem Motto „Wandernde Arten“ steht. Dabei gibt es viel zu erfahren über Wildtiere wie Wolf, Elch oder Wiedehopf. Wie in jedem Jahr sind wieder tolle Malvorlagen dabei und zwei Mitmach-Aktionen, bei denen es Preise zu gewinnen gibt.

Der Wildtierkalender soll mit seinen naturnahen Fotografien auf die Schönheit und Schutzwürdigkeit der Natur aufmerksam machen und die Kinder dazu anregen sich selbst für Naturschutz einzusetzen.

Zusätzlich erhielten die Schülerinnen und Schüler Fuchsmasken zum Basteln und ein Wald-Memory, bei dem es gilt heimische Baumarten richtig zuzuordnen. Im kommenden Frühjahr steht dann schon eine Waldführung mit Treffpunkt Wildland auf dem Plan, um die Natur hautnah zu erleben.