Überspringen zu Hauptinhalt
Willkommen beim BJV Kreisgruppe Mühldorf am Inn e.V.

Die Kreisgruppe Mühldorf im Landesjagdverband Bayern führt seit mittlerweilen vielen Jahren in Zusammenarbeit mit der Gerhard und Ellen Zeidler Stiftung aus Waldkraiburg eine landkreisweite Zwischenfrucht Aktion durch, mit dem Zwecke, wildlebenden Tiere auch in den Wintermonaten Äsungs- und Deckungsflächen anzubieten. Rund 1000 Hektar Ackerfläche stellt uns die Landwirtschaft hierzu zur Verfügung. Eine Win-Win Situation für alle: Die Insekten bringen die Flächen zum Blühen, die Wildtiere finden Deckung und Äsung auf Freiflächen, Notzeiten werden für alle verringert und der Verbiss im Wald geht zurück. Die Menschen sehen statt braunen Ackerflächen, blühende Feldfrüchte, vor allem die Sonnenblumen und die lilablühende Phacelia verschönern das Landschaftsbild. Der Landwirt kann im Frühjahr dann die Feldfrucht zur Bodenverbesserung und Düngung einackern. Ein großer Dank gebührt auch in diesem Zusammenhang der Firma Landhandel Reiser aus Aschau für die jährliche Lieferung des Saatgutes in Spitzenqualität und all unseren Hegeleitern für die hervorragende Verteilung und Disposition von rund 1000 Gutscheinen. Weitere Informationen erhält man bei 1. Vorsitzenden Dr. Erich Loserth.

An den Anfang scrollen